wellnesshh.de0
0
00
REIKI-Ausbildung

REIKI – Ausbildung

REIKI kann jeder erlernen

REIKI ist weder an eine Religion noch an eine Weltanschauung gebunden. Auch das Lebensalter spielt keine Rolle. Wichtig ist nur, sich diesem Weg öffnen zu wollen.

Um dieses zu beurteilen bzw. für sich zu entscheiden, sollte man sich über REIKI informieren. Entweder durch einen Vortrag, durch Bücher, von jemanden, der REIKI praktiziert oder durch eigene Behandlungen. Wichtig ist die Energie einmal gespürt zu haben So kann man entscheiden, ob REIKI für einen selbst, der richtige Weg ist.

REIKI kann man nicht durch Bücher erlernen, da die Öffnung der eigenen  Energiezentren  und –kanäle durch eine/n REIKI-Lehrer/in erfolgen muss.

Kurz: Wie in anderen Bereichen des Lebens gibt es verschiedene REIKI-Ausbildungsgrade. Wobei jeder Grad für sich alleine steht, d.h. man muss nicht alle Grade erlernen.  Aber: Für jeden „höheren“ Grad ist der vorherige Voraussetzung.

Wir haben lange geschaut und in uns gehorcht. So ist unser jetziges Lehrkonzept entstanden. Es berücksichtigt viele Aspekte und möchte bestimmt noch Ergänzungen finden. Aber unsere Lehrpyramide bildet den Grundstock einer in unseren Augen guten Grundausbildung bis zum REIKI-Meister. Die Pyramide nimmt westliche Strömungen auf, die gern indische Impulse mit aufnehmen möchten. Im Bereich der energetischen Arbeit scheint uns das sehr sinnvoll.

 
 
 
Termine sind im seminarkatalog hinterlegt – oder melden Sie sich per e-Mail oder Telefon bei uns!
 
e-Mail  oder   Telefon: 040 – 513 233 70
whatsapp: 01577 - 9851775
 
 
 
Beachten Sie, dass diese Ausführungen ausschließlich zum Überblick der genannten Behandlungsformen dient oder Information zum geistigen Heilen (hier REIKI) bzw. der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Wir sind Masseure, die Texte ersetzen keine Diagnose und/oder Behandlung des Arztes oder Heilpraktikers Ihres Vertrauens


wellnesshh.de    kontakt @ wellnesshh.de